Ablauf

m
1. (Abfluss) flowing, outflow, discharge; (Vorrichtung) outlet, drain; (Rohr) waste pipe
2. (Verlauf) einer Sitzung etc.: order of events; der Ablauf von Ereignissen the course (oder sequence) of events; für einen glatten Ablauf sorgen make sure things run smoothly
3. einer Frist etc.: expiry; mit oder bei Ablauf des Jahres at the end of the year; nach Ablauf von zwei Wochen at the end of two weeks, after two weeks; noch vor Ablauf einer Stunde in less than an hour, before an hour has passed; bei oder nach Ablauf des Mietvertrags (oder Pachtvertrags) on expir|y (Am. -ation) of the lease, when the lease expires (oder runs out); bei Ablauf des Wechsels when the bill becomes payable, at (oder on) maturity of the bill
4. NAUT. (Stapellauf) launch(ing)
* * *
der Ablauf
(Frist) expiration; expiry;
(Verlauf) course
* * *
Ạb|lauf
m
1) (= Abfluss) drain; (= Ablaufstelle) outlet; (= Ablaufrohr) drain(pipe); (im Haus) waste pipe; (= Rinne) drainage channel
2) (= Ablaufen) draining or running away
3) (= Verlauf) course; (von Empfang, Staatsbesuch) order of events (+gen in); (von Verbrechen) sequence of events (+gen in); (von Handlung im Buch etc) development

er sprach mit uns den Ablauf der Prüfung durch — he took us through the exam

er hat den Ablauf des Unglücks geschildert — he described the way the accident happened

der Ablauf der Ereignisse vollzog sich wie geplant — the course of events was as planned

nach Ablauf der Vorstellung ... — after the performance (was over) ...

es gab keinerlei Störungen im Ablauf des Programms — the programme (Brit) or program (US) went off without any disturbances

4) (von Frist etc) expiry

nach Ablauf der Frist — after the deadline had passed or expired

5) (von Zeitraum) passing

nach Ablauf von 4 Stunden — after 4 hours (have/had gone by or passed)

nach Ablauf des Jahres/dieser Zeit — at the end of the year/this time

* * *
der
1) expiration
2) (the end of a period of time or of an agreement etc with a time limit: The date of expiry is shown on your driving licence.) expiry
* * *
Ab·lauf1
m
1. (Verlauf) course; betrieblich, körperlich process; von Verbrechen, Unfall sequence of events
alle hofften auf einen reibungslosen \Ablauf des Besuches everybody hoped that the visit would pass off smoothly
2. (das Verstreichen) passing
der \Ablauf des Ultimatums erfolgt in 10 Stunden the deadline for the ultimatum runs out in 10 hours
nach \Ablauf von etw after sth, once sth has passed
nach \Ablauf von 10 Tagen after 10 days
Ab·lauf2
m
1. (geh: das Ablaufen) draining
2. (Abflussrohr) outlet pipe
* * *
der
1) (Verlauf) course

der Ablauf der Ereignisse — the course of events

2) (einer Veranstaltung) passing or going off
3) o. Pl. (Ende)

nach Ablauf eines Jahres — after a year

nach Ablauf einer Frist — at the end of a period of time

* * *
Ablauf m
1. (Abfluss) flowing, outflow, discharge; (Vorrichtung) outlet, drain; (Rohr) waste pipe
2. (Verlauf) einer Sitzung etc: order of events;
der Ablauf von Ereignissen the course (oder sequence) of events;
für einen glatten Ablauf sorgen make sure things run smoothly
3. einer Frist etc: expiry;
mit oder
bei Ablauf des Jahres at the end of the year;
nach Ablauf von zwei Wochen at the end of two weeks, after two weeks;
noch vor Ablauf einer Stunde in less than an hour, before an hour has passed;
bei oder
nach Ablauf des Mietvertrags (oder
Pachtvertrags) on expiry (US -ation) of the lease, when the lease expires (oder runs out);
bei Ablauf des Wechsels when the bill becomes payable, at (oder on) maturity of the bill
4. SCHIFF (Stapellauf) launch(ing)
* * *
der
1) (Verlauf) course

der Ablauf der Ereignisse — the course of events

2) (einer Veranstaltung) passing or going off
3) o. Pl. (Ende)

nach Ablauf eines Jahres — after a year

nach Ablauf einer Frist — at the end of a period of time

* * *
-¨e (einer Frist) m.
expiration (of a time limit) n. -¨e (periodisch) m.
cycle n. -¨e m.
drain n.
flowing off n.
order of events n.
procedure n.
sequence n.

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Ablauf — Ablauf …   Deutsch Wörterbuch

  • Ablauf — steht für: technisch Straßenablauf, ein Bauteil zum Abführen von Oberflächenwasser an Straßen Ablaufgarnitur, bei Badewannen, Duschtassen und Waschbecken die Öffnung für den Wasserabfluss Bodenablauf, ein Gully im Boden von Nassräumen Ablauf… …   Deutsch Wikipedia

  • Ablauf [2] — Ablauf (griech. Apothesis), in der Architektur das Vermittelungsglied a (s. Figur) zwischen einer etwas vorspringenden Platte eben und einem Schaft oder einer Wand mit ganz oder nahezu lotrechten Oberflächen unten. Ablauf. Der A. wird bei… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ablauf — Ablauf, leichte Einziehung eines Gliedes, dort angewendet, wo eine breitere Form in eine schmälere übergeht, namentlich bei dem oberen Teile des Säulenschaftes (s. die Figur), aber auch bei andern Baugliedern. – Ablauf von Schiffen, s.… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Ablauf — Ablauf, 1) so v.w. Gerinne; 2) (Bauk.), Verbindungsglied zweier gerader Theile, deren oberes über den unteren hervorsteht; hingegen Anlauf, wenn das untere weiter hervortritt, als das obere; 3) (Schiffb.), an Schiffen die Verlängerung des Kiels… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ablauf [1] — Ablauf (Stapellauf), die Überführung eines Schiffes von seinem Bauplatz auf der Werft ins Wasser, vollzieht sich von der geneigten Ebene des Hellings aus, nachdem man unter das Schiff ein gut geschmiertes Ablaufgerüst, den Schlitten, gebracht hat …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ablauf — Ablauf, in der Baukunst der bogenförmige Übergang eines vorspringenden Gliedes zu einem darunter zurückliegenden [Abb.]; Gegensatz: Anlauf (s.d.). A. ist auch s.v.w. Böschung …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Ablauf — (Apophygis) der Theil einer Säule, der als Viertelskreisbogen ein unteres Glied mit einem oberen verbindet …   Herders Conversations-Lexikon

  • Ablauf — 1. ↑Mechanismus, ↑Programm, ↑Prozess, 2. ↑Workflow, 3. Chronologie …   Das große Fremdwörterbuch

  • Ablauf — Prozess; Verlauf; Vorgang; Hergang; Handlungsschema; Geschehen; Handlung; Vorgehen; Akt; Ausguss; Ausflussöffnung; Ausfluss; …   Universal-Lexikon

  • Ablauf — Ạb·lauf der; 1 die (meist chronologische) Reihenfolge von etwas <der Ablauf der Ereignisse, des Programms> || K: Tagesablauf 2 die Art und Weise, wie ein Geschehen oder eine Handlung verläuft: der reibungslose Ablauf der Verhandlungen || K …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.